Alle im Worddokument gespeicherten Variablen ermitteln

Über die Document.Variable lassen sich Informationen im Worddokument speichern die für den Anwender nicht sichtbar, aber unter Umständen für den Programmlauf notwendig sind.

Mit einer einfachen Funktion lässt sich ermitteln, welche Variablen im Dokument gespeichert sind und wie deren Wert ist.

Die Funktion durchläuft alle im Dokument gespeicherten Variablen und gibt diese am Ende vom Dokument aus.

'Funktion zum Ausgeben der im Worddokument gespeicherten Variablen
Public Sub LeseDocVariablen()
	Dim oVar As Variable

	'Jede einzelne gespeicherte Variable durchlaufen
	For Each oVar In ActiveDocument.Variables
		'An Dokumentende springen
		Selection.EndKey Unit:=wdStory
	
		'Name und Wert der Variable ausgeben
		Selection.TypeText oVar.Name & ": " & oVar.Value & vbCrLf
	Next
End Sub

Ein Gedanke zu „Alle im Worddokument gespeicherten Variablen ermitteln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.