SDXC Karten mit Fat32 formatieren

SDXC Karten erlauben eine Größe bis zu 2048 GB (2 TB). Meistens sind die Karten mit dem für Flashkarten optimierten Dateisystem exFAT formatiert. In einigen Lesegeräten für SD Karten, zum Beispiel Autoradios usw. werden die Karten daher nicht erkannt. Diese Geräte unterstützen in der Regel lediglich das FAT32 Dateisystem.

Möchte man die SDXC Karten auch dort benutzen, muss das Dateisystem geändert werden. Windows lässt dies jedoch nicht zu. Als Dateisystem wird nur NTFS oder exFAT angeboten.

 fat32format für SD / SDHC / SDXC

Abhilfe schaft hier das Tool FAT32 Format. Mit dem Programm lassen sich SD / SDHC / SDXC Karten, egal welcher Größe, auf FAT32 formatieren. Eine GUI Version zum Formatierungsprogramm gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.