Ranorex Performance verbessern

Nach dem nun wie hier beschrieben im Ranorex das Caching aktiviert ist, ist das Ende der Performance Optimierung für Ranorex noch nicht erreicht. Es gibt noch einen Tipp um den Testablauf zu beschleunigen.

Performance verbessern durch Report Level

Dazu sollte der „Report Level“ im Ranorex mind. auf Error gesetzt werden. Alle „Report.Debug“, „Report.Warn“ und „Report.Info“ Anweisungen werden dann nicht ausgeführt welches noch einmal einen Performanceschub gibt.

Report Level

 

Performance verbessern durch Ranorex Statusfenster ausblenden

Noch ist das Ende der Performanceoptimierung nicht erreicht. Möchte man viel in das Logfile schreiben, also den Report Level nicht ändern, kann mit dem folgenden Befehl das Ranorex Statusfenster (das weiße unten rechts) ausgeblendet werden. Auch dies bringt wieder einen Leistungschub.

Ranorex.Controls.ProgressForm.Hide();

Mit dem Befehl Show() wird das Fenster wieder angezeigt.

Ranorex.Controls.ProgressForm.Show();

 

Kenn Ihr noch weiter Möglichkeiten um Ranorex zu beschleunigen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.